News



Kultur-GAU durch Corona Lockdown ...
Der Corona-Lockdown hat zu allererst die Kultur getroffen und sie wird es wohl auch sein, die als letzte wieder ins sogenannte "Präsenz"- Leben zurückkehren darf.
Natürlich sind unsere Künstler in verschiedenster Weise davon betroffen. Nicht nur finanziell, sondern auch in ihrem künstlerischen Austausch.
Viele Konzerte, Plattenaufnahmen und Auftragskompositionen wurden abgesagt oder
auf unbestimmte Zeit verschoben - für  einige soll es, mit Glück, Ersatztermine in 2021, vielleicht auch erst 2022 geben.

Details über abgesagte, verschobene oder nach derzeitigem Stand vermutlich unverändert stattfindende
Aktivitäten finden Sie in unserem Kalender.

Wunderbarerweise kann nicht einmal eine Pandemie eine so vitale und kreative Szene völlig zum Schweigen bringen!
Hier aktuelle Nachrichten und Informationen darüber, wie unsere Künstler auf die Situation reagieren und was sie für die Zeit 'danach' planen.

Bleiben Sie gesund!

 

ROBERTO PROSSEDA
 
    




 
       
 
 
Trotz Corona gibt es gute Nachrichten:

Prossedas Einspielung der 
Klavierwerke von  Ennio Morricone einschließlich seiner Transskriptionen von vielen seiner Film-Musiken  ist am 2.Juli  zum 1. Jahrestag von Morricones Tod am 6.Juli 2021 erschienen.
Dazu gibt es auch mehrere Video-Clips,
zu Transkriptiomen von bekannten  Themen aus seiner Filmmusik: u.a
. "Leggenda del Pianista sull' Oceano' / Die Legende vom Ozeanpianisten" und "indagine su un Cittadino al di sopra di ogni Sospetto"  / Untersuchung gegen einen über jeden Verdacht erhabenen Bürger"


Zu den guten Nachrichten zählt ein großes Mozart-Projekt für 2021: eine DECCA-
Edition aller Klavierwerke Mozarts in einer Box mit 10 CDs. Dafür werden die bereits eingespielten Klaviersonaten durch  3 Cds mit allen Klaviervariationen und 1 CD mit  Klavierstücken ergänzt.

Außerdem holt Prosseda 2021 auch die 2020 wegen Corona abgesagte Aufnahme zeitgenössischer Klavier-Werke italienischer Komponisten mit dem London Philharmonic Orchestra nach!

Schließlich hat ein so vielseitiger und
zudem noch online-affiner Musiker wie Prosseda Corona-Zeiten auch außerhalb der Konzertsääle mit gestreamten Konzerten und seiner eigenen Medien-Präsenz Einiges zu tun.
Schon im Februar 2020 hatte Prossedas unter dem Titel "The Professional Pianist" online eine Serie mit in regelmäßigen Abständen veröffentlichten kurzen Videos gestartet, in denen er am Klavier über verschiedene Themen der pianistischen Arbeit spricht.
Diesen online-Unterricht hat er  erheblich  ausgebaut und um Gesprächskonzerte ergänzt.


CD-Vertrieb:  Alle Cds Prossedas sind in Deutschland online, z.B. bei Amazon erhältlich, aber nur einige werden auch über CD-Shops vertrieben.
Daher haben wir jetzt die Möglichkeit eingerichtet, nicht erhältliche Alben direkt bei ART WORks zu   bestellen.

  top

ROBERTO PROSSEDA & ALESSANDRA AMMARA

   

   
 
Die Italienische Pianistin Alessandra Ammara, Prossedas Partnerin im Leben und in  der Musik, hat Ende 2020 bei Piano Classics die 2. CD ihrer Gesamteinspielung aller Klavierwerke von Debussy veröffentlicht, die sie 2016 mit der ersten sehr erfolgreichen Einspielung begonnen hatte und ab 2021 mit 2 weiteren Alben vervolständigen wird.

Ammara & Prosseda hatten nach der erfolgreichen Gesamt-Einspielung (DECCA 2015) aller Werke von Mendelssohn für Klavier zu 4 Händen und für 2 Klaviere im Herbst 2019 ein 2. Album mit Mendelssohns erst 1960 veröffentlichten und selten zu hörenden  Konzerten für 2 Klaviere veröffentlicht, das sehr gute Kritiken bekam.  veröffentlicht.
Beide Aufnahmen sind bei Universal/Decca und  Amazon sowie auf  Streaming Diensten erhältlich.



  top

LUCA LOMBARDI







Lombardi hat auch während des öffentlichen Corona-Stillstands ein ziemlich umfangreiches Spektrum im Blick:

Am 28. Juni hat endlich die Uraufführung seiner  Auftragskomposition für Leonardo-Ausstellung "Leonardo's Intellectual Cosmos" des  Max-Planck-Instituts mit dem Ensemble United Berlin  in Berlin stattfinden können  - LIVE!, wenn auch leider vor immer noch reduziertem Publikum.

In der 2. Jahreshälfte beginnt er mit einer sehr interessanten  Auftragskomposition: einer Klaviersonate, die er im Auftrag des Klavierfestivals Ruhr für Sir Andras Schiff schreiben wird.
Die Uraufführuing ist für 2023 geplant.

Ein weiterer Kammermusik-Auftrag ist im ebenfalls  für 2023 im Gespräch.

Er nutzt diese Zeit aber auch, um an seinem Opernprojekt
"OFER - Eine Frau auf der Flucht vor einer Nachricht" (nach dem gleichnamigen Roman von David Grossmann) zu arbeiten, das er wegen anderer aktueller Kompositionsaufträge eine Zeit ruhen lassen mußte.
 
Schließlich steht, im Angesicht der problematischen Entwicklung des Erdklimas, die Vollendung seiner Kompositionen "Terra" und "Mare" mit den weiteren Sätzen "Vento" und "Sole" zu einer 'Sinfonie der Elemente'  in seinem Kalender.

SHLOMO MINTZ



Leider ist sein Konzert am 15.Mai 2021 mit den Würth Philharmonikern der Corona-Notbremse nicht entkommen!
Es mußte abgesagt und auf den 29.Oktober 2022 verschoben werden.

Seine beiden Konzerte im Rahmen des Enescu-Festivals am 3.+5. September 2021 in Rumänien werden aber stattfinden können.
 




GÜNTER A. BUCHWALD


 

 
  
      Videos zu allen Filmkonzerten
 

      Info Japanische Stummfilme
Auch Buchwalds geplante Filmkonzerte von März bis Juli 2020 wurden abgesagt oder verschoben - teilweise bis 2021.

So mußten die geplanten Aufführungen des monumentalen französischen Stummfilms "CASANOVA mit Buchwalds neuer Filmmusik beim Stummfilm-Festival im Oktober 2020 in Pordenone, mußten 2020 ausfallen.
Dafür gibt es aber im Oktober 2021 gleich 3 Filmkonzerte mit "Casanova" : am 9.+10. beim Festival Giornate del Cinema Muto und am 13.10. In Lyon mt dem Orch. Nat. de Lyon im Festival 'Lumière'.
 
Im Herbst produziert die Cinémathèque Francaise eine DVD der restaurierten und ergänzten Fassung des Films mit Buchwalds neuer  Musik.

Ab Sommer 21 sind dann auch wieder Filmkonzerte in Bonn und München und eine Tournee mit dem Octuor de France in Polen geplant.

Die für 2020 geplanten Filmkonzerte beim San Francisco SILENT Filmfestival mußten aber leider auf den Mai 2022 verschoben werden.

Buchwald nutzte den erzwungenen 'Urlaub', um an einem Arrangement von Bizets 'L'Arlesienne' für eine Einspielung mit dem Octuor de France und einer Kompilation von 'Carmen' für eine Aufführung mit der Philharmonie de Bruxelles zu arbeiten.


DVD-Demo-Kopien zu Buchwalds Stummfilm-Konzerten, z.B.  Murnaus "Nosferatu" und "Faust", die japanischen Klassiker  "Das Mädchen Sumiko" und "Express 300 Meilen" sowie die Hollywood-Produktion  "The Wind" stehen  zur Verfügung.


 top


BETTY OLIVERO

Im Rahmen des Int. Filmfestiavls Odessa, das wegen des Corona-Lockdowns in der Ukraine im September/Oktober online stattfand, fand als einziges Live-Event die spektakuläte Uraufführung einer Orchesterfassung von Oliveros 1996 für  Giora Feidman und das Ardtti String Quartet komponierter Filmmusik zu Paul Wegeners Stummfilm "Der Golem" auf der berühmten "Potemkin-Treppe" statt!
Nach ersten Berichten war es ein"magisches" Erlebnis!

Suiten f. Klarinette und Streichquartett oder Streichorchester.

Zu den neuesten Kompositionsaufträgen Betty Oliveros gehört auch ein Werk für das Boulez-Ensemble, an dem sie im Auftrag von Daniel Barenboim arbeitet. 

 top

JEAN JACQUES LEMETRE




     
      

  Musik aus Lemêtres "Cds à ID"
Musik  Lemêtres aus Produktionen des ThdS


Der Schleier über der neuen Produktion des Théâtre du Soleil ist gelüftet: das Stück heißt "L'Ile d'Or"  und soll im Herbst 2021 Premiere haben!
Einen Artikel dazu und ein Interview mit Mnouchkine gibts in der Monde.

Lemêtre selbst scheint das Beste aus der erzwungenen Pause gemacht zu haben und und ha, wie man hört, das Leben 'auf dem Lande' mit Graben, Hacken, Pflanzen, Kochen genossen...

Über Lemêtres Arbeit gibt es 2 neue Publikationen:
"Jouer avec la musique"  im Verlag Actes-Sud. über seine Arbeit mit dem Théâtre du Soleil:
Eine DVD mit  4 Filmen von Anne Lacombe über seine Musik: "L'oeil et l'oreille" ist ebenfalls erhältlich im Verlag Fortdecafe.



top